23.07.2016

Ansichten: 1.445


Kommunikation in sozialen Medien

um das Thema „Kommunikation in Sozialen Medien“ geht es auf einer Podiumsdiskussion beim Weimarer Geschichtsfest „Weimarer Rendez-Vous mit Geschichte“ (25.-27.11.2016), mehr hier.

„Woran glauben wir?“ und „Was gibt uns halt?“ sind die Fragen, um die es gehen soll, und da spielen Soziale Medien eine große Rolle. Für mich ist das einfach: wo Institutionen verschwinden oder etwas lockerer werden, bietet Social Media den Raum, in dem Gewissheiten bestätigt und verhandelt werden. Und das ist zugleich das Problem: Wir wollen bestätigen, mit dem Sprechakt geben wir aber zugleich zu erkennen, dass man mit uns über unsere Gewissheiten verhandeln könnte. Das wird ein spannendes Gespräch.

 

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.