21.02.2012

Ansichten: 6.151


Warum die Gefahren der „Filter Bubble“ überschätzt werden (MERKUR)

Heute ist mein gleichnamiger Beitrag für das März-Heft des Merkur öffentlich im Internet  erschienen. Sie finden ihn als kostenpflichtige pdf-Version hier im Volltextarchiv des Klett-Cotta Verlages hier. Hier auf diesem Blog ist eine identische Fassung kostenlos unter diesem Link (pdf) abrufbar.

Deckblatt Merkur 3/2012

Kommentar schreiben

Ein Kommentar zu
“Warum die Gefahren der „Filter Bubble“ überschätzt werden (MERKUR)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.